12. LICHTSPIELKLUB BRITISH SHORTS - KURZFILMFESTIVAL

12. LICHTSPIELKLUB
KURZFILMFESTIVAL
17.–23.1.2019
Sputnik Kino, Acudkino,
City Kino Wedding
HAU Hebbel am Ufer &
Kino Zukunft



deutsch  |  english
#BritishShorts @

facebook

twitter

instagram

google plus


Film: WOR


Mi 23.01. 20:00 / Sputnik Kino


"What's Up, Doc?" Documentaries at British Shorts 2007–2018

Documentary / Experimental / Animation / Comedy

Eine Auswahl spannender, sehr unterhaltsamer und beeindruckender Dokumentarfilme der letzten elf Festivalausgaben.


Directed By Tweedie (Documentary), R.: Duncan Cowles, 16:00 Min.
Die Doku über den Großvater gerät außer Kontrolle, weil dieser seinen eigenen Film im Sinn hat.

Black Sheep (Documentary), R.: Christian Cerami, 16:00 Min.
Zwei Brüder planen, zusammen an einer Demo der rechtsgerichteten EDL teilzunehmen.

31 (Documentary/Experimental), R.: Hilow, 2:20 Min.
Experimentelle Doku über den Londoner Trellick Tower, der vom dort aufgewachsenen Skateboard-Star Nick Jensen vorgestellt wird.

Art For Lawyers (Documentary/Animation), R.: Rory Waudby-Tolley, 9:00 Min.
Was macht ein Animationsfilmer, wenn er zum "Artist in Residence"-Programm einer Anwaltskanzlei eingeladen wird? Einen sehr unterhaltsamen animierten Dokumentarfilm!

Polaris (Documentary), R.: Chico Pereira, 14:35 Min.
Der Lebensalltag von philippinischen Hochseefischern in Schottland.

Scandinavia Café (Documentary), R.: Julia Elger, 4:50 Min.
Ein Tag in einem ganz normalen Café in Luton High Town mit seinen sympathischen Besuchern. Es wird geredet, gelacht, manchmal getanzt und über allem wacht Elvis Presley.

WOR (Documentary/Music Video), R.: Jim Demuth, 4:49 Min.
Musikvideo über indische Jahrmarktmotorradfahrer. Musik: Django Django.

Life Inside Islamic State (Documentary/Animation), R.: Scott Coello, 17:00 Min.
Nach der Übernahme der syrischen Stadt Raqqa durch den IS wird das Leben dort zum Albtraum. Animierte Doku nach Tagebucheinträgen eines jungen Aktivisten.

Pickle (Documentary/Animation), R.: Amy Nicholson, 15:00 Min.
In der Doku "Pickle" der US-Regisseurin Amy Nicholson – mit Unterstützung des britischen Animations-Duos Brothers McLeod – kümmert sich ein Ehepaar mal mehr mal weniger erfolgreich um verschiedenste Haustiere.